Neuplanung

Die Planung bedarfsgerechter und leistungsfähiger Aufzugssysteme ist eine komplexe Aufgabe, deren Erfolg von einer Vielzahl unterschiedlichster Faktoren beeinflusst werden kann.

 

Eine sorgfältige Planung sollte frühzeitig den Gebäudetyp, eine ausreichende Größe und Anzahl von Aufzügen sowie die gesetzlichen Normen und Vorschriften in die Planungsansätze einbeziehen. Liegen Anzahl und Größe der Aufzüge fest, ist die Wahl der richtigen Antriebslösung, die häufig abhängig von den baulichen Gegebenheiten ist, Voraussetzung für den wirtschaftlichen Betrieb und die Leistungsfähigkeit der Anlage. 

 

Ausstattung und Gestaltung der Kabine und der Zugangssituation sollten in erster Linie nach funktionellen Gesichtspunkten im Einklang mit der Architektur ausgewählt werden. Anforderungen an die Zugänglichkeit von Aufzügen für Personen einschließlich Personen mit Behinderungen nach EN 81-70:2005-09 sind zwischen Lieferanten, Errichter und Kunden vor Vertragsabschluss abzusprechen:

 

Wir geben mit unserer langjährigen Erfahrung Planern, Architekten und Bauherren eine systematische Orientierung für den ersten Planansatz. Architektur, Design, Technik im Dialog, eine Herausforderung und Aufgabe, der wir uns täglich mit viel Engagement stellen. Bei bestehenden Gebäuden und Schächten oder engen Platzverhältnissen beraten wir Sie gern persönlich. Die Planungskompetenz von Plan 95 steht Ihnen uneingeschränkt zur Verfügung, wir freuen uns auf Ihren Anruf.